Startseite | Anfrage und Kontakt | Datenschutz | Impressum | Seiten-Übersicht

Zeitwertkonten

Haben auch Sie Angst um Ihre zukünftige Rente?

  • 91 % aller Deutschen vertrauen der Rente nicht (Allensbach-Studie 12/06)
  • Mehr als 2/3 aller Bundesbürger müssen zusätzlich sparen bzw. die aktuelle Rentensicherung reicht definitiv nicht für die Zukunft aus
  • Mehr als 80 % aller Arbeitnehmer gehen vor dem 65. Lebensjahr in Rente und müssen so zusätzliche Einbußen hinnehmen
  • Die Nettoaltersrente beträgt nur noch ca. 30 % des Bruttogehaltes (wohlgemerkt nach 45 Berufsjahren !!!)
  • 70 % aller Rentner erhalten weniger als 1100,00 Euro Rente

Es gibt eine Lösung für eine bessere Rente

Durch die frühzeitige Nutzung eines Zeitwertkontos können die Vorteile von bAV (steuer- und sozialabgabefreie Dotierung) mit denen der sicheren, privaten Vorsorge (hohe Flexibilität und Vererbbarkeit) verbunden werden.

Anstatt so z.B. für ausgezahlte Überstunden bis zu 60 % Steuereinbußen hinnehmen zu müssen, können sämtliche zusätzlich erwirtschaftete Gelder 1:1 ohne Steuerabzüge im Rahmen eines Zeitwertkontos insolvenz- und arbeitgebersicher für die Zukunft angelegt werden. Wir zeigen Ihnen in dieser Rubrik, wie sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer von diesem neuen Modell profitieren.

Berechnen Sie online Ihren zukünftigen Beitrag für